13 Dénia PC Doc, schneller Service vor Ort - 649 250 732 - Jörg Bullmann

IronFX Global und meine Erfahrungen mit diesem Broker

Am Freitag, den 18. Oktober 2013 erhielt ich einen Anruf von Frau Delia Claudia Bercea, Account Manager bei IronFX. Ich habe nicht genau mitbekommen, woher sie meine Telefonnummer hatte, da ich jedoch vor kurzem zwei Demokonten bei MB Trading und bei IC Markets eröffnet hatte war ich nicht weiter überrascht. Frau Bercea interviewte mich bezüglich meiner Tradingerfahrung, eingesetztem Kapital, bisherigen Erfahrungen mit anderen Brokern, gehandelten Währungspaaren und den bisher erhaltenen Konditionen. Im weiteren Verlauf des Gesprächs erzählte ich ihr, dass ich eigentlich mehr auf der Suche nach einer Zusammenarbeit als Affiliate/Introducing Broker wäre, was ihr verstärktes Interesse fand. Wir verblieben so, dass sie mich nächste Woche noch einmal anrufen würde, nachdem ich die mir per Mail zugesandten Informationen überprüft hätte.

Meine erste Aktion als ich nach Hause kam war erst einmal bei FPA nachzuschlagen, was es wohl mit IronFX auf sich hatte. Als ich schon auf den ersten Blick eine fette Warnung sah, war die Geschichte für mich eigentlich schon gestorben. Am Wochenende ergab sich jedoch die Situation, dass ich zwei Laptops zu installieren hatte - eine Sache, bei der man sehr viel Zeit mit Warten verbringt. So konnte ich mir noch ein paar "zweite Meinungen" einholen, die größtenteils sehr positiv waren. Mit diesen neuen Erkenntnissen bewaffnet rief ich nochmal die FPA Seite auf, um die dortigen Bewertungen nochmal einer näheren Betrachtung zu unterziehen. Dies ergab dann, das wohl einige der Leute, die dort schlecht Bewertungen abgaben offenbar einfach nicht lesen konnten. In den AGB von IronFX wird ganz klar dargelegt, dass ein "Willkommensbonus" nicht ausgezahlt wird. Man bekommt also keine Versicherung gegen eigene Verluste, wer das nicht versteht ist halt auf dem falschen Dampfer. 

Auch die Beschwerden, man könne keine Auszahlungen bekommen kann ich mir durchaus erklären - Moneybookers und Webmoney arbeiten mit Global Collect zusammen - und die erlauben keine Rückerstattungen wie beispielsweise über eine VISA-Karte. Das bedeutet jetzt aber nicht, dass das Geld futsch ist - man muss es nur auf andere Weise auszahlen lassen (sofern noch vorhanden ;-). Per Überweisung zum Beispiel. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Die Neugier hat gesiegt - meine Erfahrungen mit Plus500 / +500 CFD Broker

Plus500 

Auf den vielen Blogs und Newsseiten wird man derzeit mit Werbung von Plus500 beglückt, es ist wirklich schwer zu ignorieren. Also dann – testen wir doch mal, was es damit auf sich hat!

Die Eröffnung eines Live Kontos ging rasend schnell über die Bühne, sowas kommt doch eher selten vor. Und die bekannte Geschichte mit den Willkommensboni hat hier eine neue Qualität erreicht: Tatsächlich stehen direkt nach der erfolgreichen Kontoeröffnung ohne Einzahlung 25 Euro Startkapital zum handeln zur Verfügung. Mein erster Gedanke: Was soll ich denn damit handeln – aber Tatsache – es geht! Mit Microlots EUR/USD oder GBP/CAD handeln geht ebenso wie Rohstoffe oder Indices. Außerdem steht noch eine riesige Liste von CFDs auf Aktien weltweit zur Auswahl

Es stehen zwar noch andere Möglichkeiten zur Verfügung – ich habe mich aber erst einmal auf die Android-App beschränkt, die ein ganz ungewohntes Bild abgibt.

Ein Teil der vielfältigen Instrumente steht sofort zur Verfügung und man kann direkt starten:

 

 

Währungspaar wählen, Richtung festlegen, Limits einstellen und los.

Die Werkzeuge/Handelsplattformen

Plus500 

Nach der Android-App habe ich mir mal die Webplattform angeschaut, die sieht genauso wie die App aus, nur halt etwas geräumiger: Man kann auf einem großen Bildschirm Charts halt schon etwas besser darstellen. Und die detaillierten Reports über die getätigten Trades sind so auch viel besser zu lesen. Das einzige was etwas nervig war - nach 2 Minuten Inaktivität wird man automatisch ausgeloggt. Als nächstes habe ich mir die Windowsplattform angeschaut, die der Webplattform absolut gleicht - allerdings mit dem Vorteil, daß man nicht ständig rausgeschmissen wird.

 

 

jetzt anrufen:

Computer Service International

Okay, das hat jetzt wenig mit der Computerei zu tun aber Pferde brauchen deine Hilfe! Guckst du hier: Krisenpferd

 

Danke!

Ihr Kapital ist einem hohen Risiko ausgesetzt!

 

Der Handel mit gehebelten Produkten wie der Fremdwährungshandel (FX/Forex) sowie der CFD-Handel (Contract for Difference) sind mit einem hohen Verlustrisiko verbunden und daher nicht für jeden Anleger geeignet.

 

Der Inhalt dieser Webseite gibt die persönliche Sicht des Autors wieder und darf unter keinen Umständen als Anlageberatung oder Kaufempfehlung verstanden werden.

Wenn Sie diese Seite hilfreich finden, dürfen Sie mir gerne etwas

Rating for f1-admin.com

 

Diese Webseite wird gehostet bei one.com in Dänemark.