13 Dénia PC Doc, schneller Service vor Ort - 649 250 732 - Jörg Bullmann

Neues von Down Under

Nach längerer Pause melde ich mich zurück. Anfang Dezember habe ich meinen IC Markets Demo Account in einen Live Account geändert und den Hebel erstmal auf 1:1 eingestellt. Damit sind zwar keine großen Sprünge möglich, dafür ist das Risiko aber sehr überschaubar. Die beworbenen Spreads ab 0.0 Pips gibt es tatsächlich - aber wohl nur im EURUSD, immerhin. 

Ich habe angefangen mit der Webversion des cTraders, der in vielen Sprachen verfügbar ist und zumindest in der deutschen Version sind mir bislang keine lustigen Übersetzungsfehler aufgefallen. Der Hersteller Spotware ist mit dem Anspruch angetreten, dem etablierten aber schon ein wenig angestaubten Metatrader Konkurrenz zu machen.

Ich habe angefangen ein Tradingjournal zu führen um daraus zu lernen und meine Fähigkeiten zu verbessern. Es ist schon hilfreich, die Entscheidungsfindung für jeden Trade zu notieren und das Ergebnis danach abzugleichen. Etwas umfangreicher als das was ich mir gebastelt habe sind die automatisierten Auswertungen von myfxbook, die ich gerne in meinen Lernprozess einbeziehe.

automatisierte statistische Auswerung von myfxbook 

Gestern bekam ich eine merkwürdige Mail. Der Absender nannte sich xmteam900@gmail.com und ich war als BCC Empfänger eingetragen, also offenbar ein Rundschreiben. Bei Brokern eine eher nicht übliche Methode der Kundenansprache. Schon gar nicht mit einer Aussage über einen Mitbewerber in der Betreffzeile: "Mejor que IronFX 20$ Gratis - ¿Ha Creado Su Alias para las Competiciones?". Als erstes schaue ich mir in solchen Fällen die bezeichnete Webseite an und kläre per whois Anfrage das Alter der Domain (knapp 20 Jahre in diesem Fall). Bei einer gerade eben erst eingetragenen Domain wäre hier das Thema für mich erledigt gewesen. In diesem Fall, werde ich die Sache jedoch bei Gelegenheit mal unter die Lupe nehmen und hier weiter berichten.

jetzt anrufen:

Computer Service International

Okay, das hat jetzt wenig mit der Computerei zu tun aber Pferde brauchen deine Hilfe! Guckst du hier: Krisenpferd

 

Danke!

Ihr Kapital ist einem hohen Risiko ausgesetzt!

 

Der Handel mit gehebelten Produkten wie der Fremdwährungshandel (FX/Forex) sowie der CFD-Handel (Contract for Difference) sind mit einem hohen Verlustrisiko verbunden und daher nicht für jeden Anleger geeignet.

 

Der Inhalt dieser Webseite gibt die persönliche Sicht des Autors wieder und darf unter keinen Umständen als Anlageberatung oder Kaufempfehlung verstanden werden.

Wenn Sie diese Seite hilfreich finden, dürfen Sie mir gerne etwas

Rating for f1-admin.com

 

Diese Webseite wird gehostet bei one.com in Dänemark.