fbpx
Pferde bei APAC - Social Media

Ein Land für Pferde

Pferde in Spanien

Probleme

Du weißt ja, ich bin bei APAC, einem Verein der sich um aufgegebene oder vernachlässigte Pferde kümmert. Mit Pferden Geld zu verdienen ist heute schwerer denn je und Viele schaffen das gar nicht mehr und ihre Tiere müssen darunter leiden.

Ich komme ja rum und erzähle vielen meiner Kunden davon und lade sie ein, einmal bei APAC rein zu schauen. Das kommt meist sehr gut an und bringt auch manchmal Spenden in die Kasse. Pferde fressen ganz schön was weg, aber das ist dir sicher nicht neu.

Bei der Tierrettung zu helfen macht mir Spaß, ob jetzt Stall ausmisten oder den Verein bekannt machen und Spenden einwerben ist dabei egal. Alles ist notwendig. Aber es ist eigentlich ja nur die Arbeit am Symptom.

Ein Land für Pferde

Lösungen

Um die Ursachen zu bekämpfen möchte ich doch viel lieber dafür sorgen, dass solche Notsituationen gar nicht entstehen. Deshalb suche ich Pferdebetriebe, die vielleicht noch Hilfe bei der Digitalisierung brauchen können.

Neben den klassischen Webseiten, die natürlich auch für die mobile Nutzung geeignet sein müssen - hier kann ich Umbau oder Neuerstellung anbieten - ist vor Allem gezieltes Marketing das Mittel der Wahl, wenn durch Neukundengewinnung das Überleben der Betriebe gesichert werden soll.

Eine schön gestaltete, informative Webseite plus passendem Social Media Auftritt bilden die Grundlage für gezielte Werbekampagnen in den passenden Medien. Darüber hinaus möchte ich mit meiner Arbeit ein engmaschiges Netz gegenseitiger Unterstützung erschaffen, von dem alle profitieren.

Aus Spanien, dem Land der Pferde kann ein Land für Pferde werden. Hilf mir dabei!

"Die Kunst des Reitens liegt darin, sein Pferd so zu motivieren, dass es glaubt, dass es das was es macht, tatsächlich selber will."

Mach dein Pferd zu deinem Freund!

Reiten kannst du nur beim Reiten lernen. Ja. Ich finde es aber trotzdem nicht schlecht, die Theorie von einem Profi lernen zu können. In der Geschwindigkeit, die mir liegt, wann und sooft ich will. Sicher hat jeder so seine eigenen Vorstellungen davon, was "richtig" ist.

Was Andreas Gruber hier anbietet macht für mich Sinn und vielleicht ja auch für dich. Schau es dir an!

https://f1-admin.com/pferdepartner

Video Kurse mit Martin Kreuzer

Dein Pferd respektiert Dich, wenn Du deinem Pferd Sicherheit gibst. Werde der Anführer in deiner Zweierherde. Wenn dein Pferd dir Vertrauen schenkt, dann wirst du nie wieder Probleme beim Verladen haben und garantiert keine Angst mehr bei Ausritten.

Vertrauen ensteht aus richtigem Verstehen. Räume Missverständnisse aus und erlebe ein neues Level der Kommunikation.

Martin Kreuzers Horsemanship Academy hilft dir dabei: https://f1-admin.com/mka

Was meinst du dazu? Ich freue mich auf deinen "Senf"!

Scroll to top
%d Bloggern gefällt das: