Tablet Kaufberatung

Tablet Kaufberatung

25. Oktober 2020 Aus Von Joerg Bullmann

Ich brauche ein neues Tablet – worauf muss ich achten?

Eine Frage, die sich nicht so leicht beantworten lässt. Wie “Was ist das beste Auto?” hängt das vom jeweiligen Standpunkt ab.
Ich werde versuchen, die Fragestellung möglichst umfassend darzustellen, um Dir diese Entscheidung zu erleichtern.

Kriterien sind

  • Hersteller
  • Preis
  • “Ökosystem”
  • Einsatzzweck
  • Erfahrungen und Gewohnheiten
  • Leistungsdaten

Apple – Google (oder iOS & Android)

Die Gewichtung dieser Kriterien ist sehr individuell und lässt manchmal viel Spielraum und manchmal gar keinen Spielraum für Kaufentscheidungen.
Wer beispielsweise bereits ein iPhone und vielleicht einen Mac besitzt, für den macht es wahrscheinlich wenig Sinn, ein Tablet von Samsung oder Amazon zu kaufen, da es sich hier um andere Betriebssysteme / ”Ökosysteme” handelt, die sich nicht nahtlos in das bereits vorhandene System einfügen und daher möglicherweise für unnötigen Frust sorgen.
Umgekehrt gilt das natürlich ebenfalls. Es macht für jemanden, der bei Android zuhause ist, vielleicht auch einen Android-Smart-TV besitzt und mit der Apple-Welt bisher wenig Kontakt hatte, wenig Sinn, sich ein schickes iPad zuzulegen, dass er erst einmal sinnvoll in seine Umgebung integrieren muss.

Brillantes 10,2" Retina Display
Apple iPad

Mischen possible

Auch wenn die Integration in die jeweils andere Richtung möglich ist, so macht das meist nicht so richtig viel Spaß.
Schauen wir uns noch ein paar weitere Stolpersteine an. Beispielsweise Android mit und ohne Google. Das Problem hier rührt her von den Trump’schen Restriktionen gegenüber China/Huawei sowie von der Abgrenzung seitens Amazon, die gerne ihre eigenen Apps und ihren eigenen Marktplatz in ihren “Fire”-Geräten promoten.
Wer wie ich selbst zum Beispiel sehr viele Google Dienste nutzt, für den macht ein Amazon oder Huawei-Gerät wenig Sinn. Wer hingegen entweder mit Google sowieso nichts am Hut hat beziehungsweise Google kritisch betrachtet, der wird über die Möglichkeit ganz froh sein, ein Gerät kaufen zu können, dass nicht “Google-verseucht” ist. 😉

Preisfrage

Manchmal brauchst Du aber auch nur eine intelligente Fernbedienung für deinen Smart-TV. Dann ist ein sehr günstiges Tablet wie das Fire-7 von Amazon die beste Wahl. Dass Du damit auch noch nach deiner E-Mail schauen kannst ist dann halt nur nützliches Beiwerk.

Genießen Sie die Nutzung Ihrer Lieblingsapps, wie beispielsweise Netflix, Facebook, Instagram, TikTok, Disney+, YouTube, ARD, ZDF, waipu.tv und viele mehr über den Amazon Appstore (Google Play Store wird nicht unterstützt)
Fire HD-8 Tablet von Amazon

Wenn du ohne dein Smartphone bzw. iPhone gar nicht mehr auskommst und mit dem neuen Tablet tatsächlich arbeitest, dann sind natürlich andere Kriterien wichtig. Wenn du nur ab und zu einen größeren Bildschirm benötigst, dann wird auch eines der preiswerten Android-Geräte seinen Zweck erfüllen. Du solltest wissen, dass dabei natürlich sowohl an der Prozessorleistung und Speicherausstattung wie auch an der Display Qualität gespart wird.

Leistung

Das meiner Ansicht nach wichtigste Merkmal für ein Tablet als Arbeitsgerät ist zuerst die Display Qualität. Daraus ergibt sich meist auch eine gute Hardwareausstattung – zum entsprechenden Preis.

Während Apple bei allen seinen Geräten hohe Qualitätsmaßstäbe anlegt, gibt es Hersteller, die auch sowohl hochwertige wie auch weniger anspruchsvolle Produktlinien vertreiben. Hier hätten wir beispielsweise Samsung mit seinen S (SuperSmart) und A-Serien(Allrounder).

Ich will jetzt nicht behaupten, dass die A-Serien-Geräte von minderer Qualität sind – das sind durchaus gute Geräte. Aber die S-Serie setzt eben noch etwas drauf. Die S-Klasse bei Mercedes ist ja auch etwas “besonders” und trotzdem kann man auch die anderen Autos von Mercedes ganz gut fahren.

Spezielle Interessen und Funktionen

Spielen, Fotografieren, Daten erfassen – die Einsatzzwecke für ein Tablet haben ein sehr breites Spektrum. Je nachdem, welche Zwecke Du im Sinn hast, schaust Du auch nach unterschiedlichen Merkmalen.

Als Spieler, der sich beim spielen meist in geschlossenen Räumen aufhält, ist dir wahrscheinlich ziemlich egal wie lichtstark und gut entspiegelt das Display ist. Du brauchst eher hohe Prozessor und Grafikleistung, solange du etwas anderes als Poker oder Solitär spielst. Die im Tablet verbaute Kamera interessiert dich dann sowieso nicht, da du höchstens mal einen Screenshot machst.

Android Tablet mit Stift, WiFi, 3 Kameras
Samsung Galaxy Tab S7

Nur WiFi oder mit SIM (LTE/5G)

Für ein Tablet, das in erster Linie zuhause bleibt brauchst du kaum eine SIM-Karte, meist hast du ja vernünftiges WLAN zuhause. Wenn du mit deinem Tablet häufig unterwegs bist, dann solltest du dir das vielleicht schon überlegen.

Du kannst zwar dein iPhone oder Smartphone auch als Accesspoint unterwegs für dein Tablet nutzen, das kann aber auf die Dauer ganz gut auf die Batterie gehen. Da macht es eventuell doch Sinn, für das Tablet eine eigene SIM-Karte zu haben. Der Aufpreis für die Geräte hält sich in Grenzen.

Tastatur

Tablets zeichnen sich ja eigentlich dadurch aus, dass sie keine Tastatur haben. Du musst darauf aber auch nicht unbedingt verzichten, da es Tastaturen für Tablets meist als Zubehör in der Schutzhülle gibt.

Abnehmbare Tastatur mit Schutzhülle für Samsung Tab S7
Hülle mit beleuchteter Tastatur