Microsoft Technical Service

Microsoft Technical Service

16. Oktober 2020 Aus Von Joerg Bullmann

SPAM-Anrufe wieder sehr beliebt – gleich auflegen, keine Diskussion!

Sie sind wieder aktiv und es wird wohl immer schlimmer. Ich habe schon einige Meldungen von meinen Kunden bekommen und heute kam bei mir gleich drei solcher Anrufe an.

Interessanterweise sprechen die mittlerweile alle Englisch, es hat sich zumindest in diesen Kreisen wohl auch rumgesprochen, dass das bei einer amerikanischen Firma glaubhafter rüber kommt.

Microsoft ruft nicht an!

Ich halte zwar nicht viel von Micro$oft, aber immerhin kann ich sagen: Die rufen nicht an! Mich nicht, ich bin schon seit 30 Jahren in der Szene unterwegs und Dich nicht und auch sonst niemanden.

Wer immer sich am Telefon als Service- oder Support-Mitarbeiter von Microsoft oder einem Antiviren-Software Hersteller vorstellt ist ein Betrüger! Nein! Die haben nicht festgestellt, dass dein Computer gehackt wurde! Und Nein! Die helfen Dir nicht dabei, Deine Daten zu retten! Und Du solltest auf gar keinen Fall irgendwelche Anweisungen entgegennehmen oder etwas in deinen Computer eintippen, was die Dir am Telefon sagen!

Dein Geld ist weg!

Das einzige was Du erwarten kannst, ist, dass dein Geld weg ist. Fernwartungssoftware wie Teamviewer oder Anydesk sind selbst kein Problem, sondern für die Unterstützung bei Problemen mit dem PC sehr hilfreich. Aber es kommt immer darauf an, wer sie anwendet. Mit einem Messer kann man ja auch Brot schneiden oder jemanden töten. Deshalb ist das Messer ja nicht böse.

Deine Bank ruft auch nicht an!

Auch solche Stories von Banken, die Dir angeblich Dein Konto sperren, wenn Du nicht sofort deine Zugangsdaten änderst sind ein beliebtes Thema. So etwas kann natürlich auch per E-Mail kommen. Solltest Du darauf reagieren und den mitgelieferten Link anklicken, landest Du auf einer präparierten Seite, die so aussieht wie die Seite deiner Bank. Wenn Du dort deine aktuellen Zugangsdaten eingibst ist dein Geld weg!

Nigeria Connection

Ach ja, bevor ich es vergesse: Du hast auch nicht geerbt oder gewonnen und musst auch keinem Nigerianischen Ölprinzen oder General dabei helfen, die Millionen außer Landes zu bringen. Und auch wenn auf YouTube ein Video läuft, dass den Sachverhalt bestätigt – Niemand wird dir Geld schenken!

So. Genug der Belehrung. Wenn ich Dir damit Geld gespart habe: Ich nehme auch gerne Spenden an! https://www.paypal.com/paypalme/joergbullmann