Bei Google ganz oben

Bei Google ganz oben

2. Juni 2020 Aus Von Joerg Bullmann

mit Google My Business

Google My Business

Bei Google gefunden werden will Jeder.

Und zwar am Besten ganz oben!

Doch wie kommt man dahin? Naja, wenn du deinen Namen eingibst, bzw den deiner Firma, dann stehst du schon ganz oben. Das nützt dir nur nicht viel. Die Leute, die dich kennen, die kennen dich ja schon und wissen meist auch, wie sie zu dir kommen.

Solltest du mit deinem Unternehmen schon länger am Markt sein, dann stehen die Chancen nicht schlecht, dass du bereits einen Eintrag bei Google hast, der deine Adresse, Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten umfasst und vielleicht sogar Bilder, die deine Kunden hochgeladen haben.

Kostenlose Werbung

Dieser Eintrag ist ein netter Zug von Google, doch diesen Eintrag kannst du noch sehr wirkungsvoll verbessern, wenn du ihn als Eigentümer beanspruchst. Falls du jetzt Fragezeichen in den Augen hast, macht nichts, da bist du nicht allein.

Schau dir deinen Eintrag doch bitte einmal an. Steht da irgendwo “Änderung vorschlagen · Inhaber dieses Unternehmens?” Ja? Das ist der richtige Link! Da kannst du daraufklicken und dich als rechtmäßiger Inhaber ausweisen. Und dann die gebotenen Möglichkeiten gewinnbringend nutzen!

Wenn es für dein Unternehmen noch keinen Eintrag geben sollte dann kannst du dir selbst einen anlegen. Wenn du bereits eine Gmail-Adresse hast oder sonst eine Identität bei Google oder YouTube, dann hast du bereits alles, was du dafür brauchst.

die App im Apple App Store
für dein iPhone

Näher am Kunden

Neben der Vervollständigung deines Profils empfehle ich dir ebenfalls, die App “Google My Business” auf deinem iPhone oder Smartphone zu installieren. Sie erlaubt dir neben der Pflege des Profils und dem Präsentieren deines Angebots auch noch den direkten Kontakt mit deinen Kunden. Du kannst auswählen, wie deine Kunden dich kontaktieren dürfen: Anrufen, per Chat, Mail oder ob sie zu deinen Öffnungszeiten in deinem Geschäft vorbei kommen können, wobei sie dann direkt die Strecke angezeigt bekommen.

die App im Google Play Store
für dein Smartphone

Je besser die Qualität deiner Daten und deine Erreichbarkeit, umso besser ist das für dein Google-Ranking. Eine Statistik gibt es auch noch völlig kostenlos dazu.

Lass es dir nicht entgehen! 

Wie bei den meisten kostenlosen Angeboten gibt es auch bei Google My Business eine Möglichkeit Geld auszugeben. In diesem Fall keine “Pro-Version” sonder eine einfache Verbindung zu Google Ads. Die musst du zwar nicht nutzen, es ist jedoch eine einfache Möglichkeit, Google Ads einmal auszuprobieren.